Mittwoch, 30. September 2015

Ein bisschen Gold und Silber, ein bisschen Glitzer Glitzer.

Es glitzert schon wieder hier im Blog. Dieses Mal in blau-gold und dazu noch Golden. Bald mit einem wundervollen Ring am Finger - Ich habe ihn schon, er muss nur etwas kleiner gemacht werden. Ich bin die glücklichste Frau der Welt (also in meiner Welt) und lasse euch mit Fotos daran teilhaben. Wer braucht schon Worte, wenn er lieben kann? Hach!








Herzlichst, eure Ephrata
 
Schnittmuster: FrauFannie von Schnittreif in Größe S
Stoff: Glitzersweat in rauchblau-gold von Lillestoff 
Ort: Salzburg  

Ab damit zum MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Deine Frau Fannie sieht was aus wie meine, nur dass ich den Ausschnitt kleiner gewählt habe. Ein wunderbarer Schnitt - einfach zum Wohlfühlen! LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke. Wo kann ich deine FrauFannie finden? Ich war auf deinem Blog und hab sie nicht entdeckt. Ja ich hab den Ausschnitt lediglich umgeklappt und den großen Ausschnitt gewählt. Ist jetzt meine zweite. So schnell und toll. LG Ephrata

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch du glücklichste Frau :-)

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich liebe den Schnitt Frau Fannie sehr. Ich habe ihn jetzt schon einige Male genäht. Ich kann gut verstehen, dass Du mit Deinem wundervollen Kleid so glücklich bist.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon wieder ein Stoff dafür bereitgestellt ;-). Eine richtige FrauFannie-Sucht. Danke für deinen Kommentar, Ephrata

      Löschen

Ihr Lieben, ich freue mich über jeden Kommentar. Egal, ob abweichende Meinung oder unterstützende. Ich freue mich auf Kommentare zu meinen Nähwerken und zu meinen Texten. Ich versuche zu antworten und dabei nett zu sein. Egal, ob Freund oder fremd.